Jungschützen

Über den Jungschützenkurs

Die Schützen Grosshöchstetten führen jedes Jahr einen Jungschützenkurs durch. An zehn Schiesstagen erlernst du das sportliche Gewehrschiessen auf 300m. Die Ausrüstung wird während des Jungschützenkurses kostenlos zur Verfügung gestellt.

Was ist das Besondere am Schiesssport? Der Schiesssport fördert Konzentration und Koordination. Es erfordert ein perfektes Zusammenspiel zwischen Körper und Geist um die Scheibe zu treffen. Beim Schiesssport steht der Wettkampf mit sich selbst im Vordergrund. Das Ziel ist stets ein besseres Resultat als beim letzten Schiessen zu erzielen.

Der Jungschützenkurs findet zwischen April und September vorwiegend am Samstagnachmittag statt. Zusätzlich findet jeden Mittwochabend ein freiwilliges Training statt. Neben dem Jungschützenkurs finden auch einige Wettkämpfe statt, wie das Jungschützen Wettschiessen oder das Feldschiessen.

Was erwartet dich im Jungschützenkurs?

Wir bieten dir:

  • Top Kameradschaft
  • Kostenlose Schiessausbildung und Leihausrüstung
  • Ein breites Rahmenprogramm (auch ausserhalb des Schiesssports Bsp. Grillabend, Ski-Ausflug, etc.)

Interessierte, talentierte Jungschützen haben bei uns ausserdem die Möglichkeit das Schiessen mit dem Standardgewehr zu erlernen. Da das Standardgewehr zeitintensiver ist, muss vom Jungschützen eine gewisse Motivation zu sehen sein, damit wir dieses Angebot machen.

Um den Jungschützenkurs würdig abzuschliessen, besteht die Möglichkeit am letzten Schiesstag auch mal mit einem anderen Gewehr zu schiessen, wie dem Stgw 57 oder dem Karabiner. Der letzte Kurstag wird dann zusätzlich mit einem gemütlichen Grillen abgerundet.

Ausserhalb der Schiesssaison findet jedes Jahr das Jungschützen Ski-Weekend statt. Gemeinsam mit den Jungschützen der Militärschützen Oberthal fahren wir in die Lenk um während zweier Tagen dem Schneesport zu frönen.

Teilnahmebedingungen

Wir erwarten von dir:

  • Verantwortungsvoller Umgang mit dem Sportgerät
  • Beachtung der Sicherheitsvorschriften
  • Disziplin während des Kurses
  • Regelmässige Teilnahme am Kurs

Da der Jungschützenkurs ein militärischer Vorkurs ist gelten die Teilnahmebedingungen des Militärs. Teilnahmeberechtigt sind Schweizerinnen und Schweizer im Alter von 15 bis 20 Jahren.

Anmeldung

Hört sich das für dich gut an? Dann melde dich gleich über das Kontaktformular an.

Für die Anmeldung brauchen wir folgende Daten von dir:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Telefonnummer (Natel)
  • Geburtsdatum
  • AHV-Nummer

Anmeldeschluss für die kommende Schiesssaison ist jeweils Mitte März.